27.03.2020 | Bücherhallen Hamburg

Absage von MA HSH-Veranstaltungen

Die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen auch geplante Veranstaltungen der MA HSH.

Auf Grund der aktuellen Lage haben die Bücherhallen Hamburg bis voraussichtlich Ende April 2020 geschlossen. Folglich können die dort in diesem Zeitraum mit uns gemeinsam geplanten Veranstaltungen leider nicht stattfinden. Dies betrifft die Veranstaltungsreihen „Kinderschutz im Internet“, „Internet-ABC: Suchen und Finden im Internet“ sowie „Meine Rechte in der digitalen Welt“.

Auf scout-magazin.de informieren wir Sie zeitnah über mögliche Ersatztermine.