08.10.2015 | Projekt: Lesen macht stark

Leseprojekt vergibt wieder Fördergelder

Noch bis zum 15. November können sich Bibliotheken und andere kulturelle Einrichtungen für das Projekt „Lesen macht stark: Lesen und digitale Medien“ bewerben.


Die Fördergelder gibt es für Aktionen, die sich an bildungsbenachteiligte Kinder und Jugendliche richten. Durch eine eigenständige und kreative Mediennutzung soll ihnen Spaß am Lesen vermittelt werden. Zum ersten Mal werden in diesem Jahr auch Aktionen gefördert, die sich direkt an Flüchtlingskinder richten. Ihnen soll schnell geholfen werden, Deutsch zu lernen.

Informationen zum Projekt und zur Antragstellung finden Sie hier und hier.