07.07.2021 | Neuer Unterrichtsfilm

LfM NRW klärt über Cybergrooming auf

Die Landesanstalt für Medien (LfM) NRW klärt in ihrem neuen Video über das Thema „Cybergrooming“ auf.

Belästigungen und sexuelle Übergriffe durch Erwachsene stellen im Netz eine Gefahr für Kinder und Jugendliche dar. Doch mit welchen Strategien gehen Täter*innen vor? Wie können sich Kinder und Jugendliche davor am besten schützen? Und wie sollten Betroffene auf Annäherungsversuche reagieren? Influencerin Christina Ann Zalamea spricht mit Expert*innen der Staatsanwaltschaft und des Landeskriminalamts in NRW. Auch zwei Medienscouts geben im Interview hilfreiche Tipps zu den ersten Warnsignalen für Cybergrooming.

Das Aufklärungsvideo finden Sie auf der Website der LfM NRW. Die Info-Kampagne wird unterstützt vom Justizministerium und Schulministerium in NRW.