06.12.2016 | Beispiele aus der Prüfpraxis

Neue Ausgabe des Hingucker!

Was ist ein medienrechtlicher Verstoß und was eine Geschmacksfrage? Welche Richtlinien und Gesetze gelten für Medien?


Der Hingucker, ein Newsletter der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) mit Fallbeispielen aus der Prüfpraxis, erklärt’s konkret.

Auch die aktuelle vierte Ausgabe des „Hingucker“ hat es in sich: Sie befasst sich unter anderem mit Folterszenen im Videospiel, Nazi-Propaganda auf YouTube oder dem Risiko sexueller Belästigung im Internet. Fünf von sieben konkreten Prüffällen beruhen auf Beschwerden aufmerksamer Zuschauer und -hörer.