10.11.2016 | Offener Kanal Schleswig-Holstein

Suche nach Medienpädagogen

Beim OKSH ist vom 1. Januar bis 31. Dezember 2017 eine halbe Stelle als Medienpädagogin oder Medienpädagoge zu vergeben.


Das sollten Sie mitbringen:

  • möglichst abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium aus den Bereichen Medien oder Pädagogik
  • theoretische Kenntnisse über – und praktische Erfahrungen mit – Medienpädagogik
  • Kenntnisse über den technischen Umgang mit Web 2.0., Computer- und Onlinespielen und Multimediahandys
  • Erfahrungen in der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen in Schule und offener Jugendarbeit
  • Erfahrungen mit aktiver Medienarbeit
  • lösungs- und teamorientierte Arbeitsweise
  • zeitliche Flexibilität bei der Betreuung von mobilen Projekten (auch an Wochenenden und Abenden)

Alle weiteren Informationen finden Sie auf der Seite des Offenen Kanal Schleswig-Holstein.