scout live dabei

Fachaustausch zur Medienkompetenzförderung in der sozialpädagogischen Praxis
„Voll cringe, oder (etwa doch nicht)?“


Junge Menschen bewegen sich in anderen Lebens- und Medienwelten als Erwachsene. Die digitalen Räume bieten ihnen tolle Möglichkeiten - stellen sie aber auch vor viele Herausforderungen. Wie pädagogische Fachkräfte Kinder und Jugendliche bei der Mediennutzung unterstützen können, erfahren sie auf dem Fachaustausch „Voll cringe, oder (etwa doch nicht)?“ der Arbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Hamburg. Auch Nina Soppa von scout ist mit dabei.

Wann: Dienstag, 14. Dezember 2021, 9.30 Uhr bis 12.00 Uhr
Wo: Jerusalem-Campus e.V., Hamburg-Eimsbüttel
Wer: Die Veranstaltung richtet sich an pädagogische Fachkräfte, Honorarkräfte und Ehrenamtliche aus Jugendhilfe und Schule.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Anmeldung per E- Mail bitte bis zum 7. Dezember 2021 an info@ajs-hh.de

Den Programmflyer finden Sie hier.