| Altonaer Museum Hamburg

Konferenz „Zugang gestalten“ zur Zukunft des kulturellen Erbes

„Mit welchen Konzepten antworten Archive, Museen und Bibliotheken, aber auch andere Initiativen, wie Wikipedia, auf diese Herausforderungen und welchen Beitrag wollen und sollen Unternehmen leisten?“, heißt es in der Ankündigung zur Konferenz, die in diesem Jahr unter der Leitfrage „Wohin?“ steht.


Seit 2011 setzt sich die Konferenzreihe „Zugang gestalten – Mehr Verantwortung für das kulturelle Erbe” in Vorträgen, Workshops und Diskussionen mit den Chancen, Problemen und Veränderungen auseinander, die sich durch die Digitalisierung für Bibliotheken, Archive und Museen ergeben. In den vergangenen Jahren diskutierte hier ein internationales Fachpublikum über politische, technische und rechtliche Aspekte des „kulturellen Erbes“ in der digitalen Welt.

Veranstalter
Vielfältige öffentliche Träger und Schirmherrschaft der Deutsche Unesco Kommission e.V.

Zielgruppe
Mitarbeiter von Museen, Bilbiotheken und Archiven
Interessierte Besucher

Zeit
5. und 6. November 2015

Ort
Altonaer Museum
Museumstraße 23
22765 Hamburg