| Online-Veranstaltung

Online-Infoabend Kinderschutz im Internet - im Fokus: Technischer Kinder- und Jugendschutz


Das Beratungsangebot „Kinderschutz im Internet“ von MA HSH und Bücherhallen Hamburg kann leider coronabedingt auch weiterhin nicht als Präsenzveranstaltung vor Ort stattfinden. Die Infos und Tipps rund um Medienerziehung in der Familie gibt’s daher nun online.

Am 27. April 2021 starten wir um 19:00 Uhr mit einem einstündigen Online-Infoabend für Eltern, Großeltern, pädagogische Fachkräfte und Interessierte. Im Fokus: Technischer Kinder- und Jugendschutz. Wir informieren über Schutzlösungen für Geräte, Dienste und Apps, die Kindern einen sicheren Einstieg ins Internet ermöglichen. Wir sprechen außerdem über die Wirksamkeit einzelner Funktionen und stellen Ihnen die Plattform www.medien-kindersicher.de vor.

Als Expert*innen zu Gast sind: Benjamin Thull (LfK - Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg) und Jana Praßke (brema – Bremische Landesmedienanstalt).

Die Veranstaltung findet über Zoom statt. Bitte um Anmeldung bis zum 21. April 2021 unter service@buecherhallen.de.

Hier geht's zur Projektbeschreibung: Kinderschutz im Internet