| Hamburg

Safer Internet Day

Anlässlich des europaweiten Safer Internet Day findet am 7. Februar 2017 in der Zentralbibliothek Hamburg um 18.30 Uhr eine Lesung mit anschließender Diskussion statt.


Psychiater Dr. Jan Kalbitzer liest aus seinem Buch „Digitale Paranoia“ und geht dabei der Frage nach, wie gefährlich das Internet für die seelische Gesundheit wirklich ist. Danach lädt Moderatorin Nicola Wessinghage zur Diskussion mit dem Autor ein. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Auch scout wird anlässlich des Safer Internet Day ab 15 Uhr vor Ort dabei sein. An unserem Stand finden Sie Infomaterial zu Medienerziehung und können mit uns ins Gespräch kommen.