Datenschutz

Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Hier erfahren Sie, welche Informationen gesammelt und wie diese Informationen verwendet werden. Die Weiterentwicklung dieser Internetseite sowie der Einsatz neuer Technologien können auch Änderungen in der Datenschutzerklärung nach sich ziehen. Wir empfehlen daher, diese von Zeit zu Zeit erneut zu lesen.

1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Darunter können Informationen fallen wie Ihr Name, E-Mailadresse, Postanschrift, Telefonnummer. Die Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) verwendet diese Daten ausschließlich zur Bearbeitung des vorgebrachten Anliegens (Bestellung von Materialien, Abonnement Newsletter etc.).

Wenn Sie scout-Exemplare bestellen, werden Sie u.a. nach Ihrem Namen und Ihrer Anschrif gefragt. Ihre personenbezogenen Informationen werden nur innerhalb der Medienanstalt Hamburg / Schleswig-Holstein (MA HSH) und gegebenenfalls im Austausch mit dem für den Versand der scout-Exemplare beauftragten Unternehmen verwendet. Darüber hinaus werden Ihre Daten nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung an Dritte weitergegeben.

2. Cookies

Cookies sind kleine Textdateien, die durch Ihren Webbrowser auf Ihrem PC gespeichert werden und pseudonymisierte Daten enthalten. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies werden auf www.scout-magazin.de zur Webanalyse verwendet (vgl. auch Ziffer 3).

Widerspruchsmöglichkeit:
Sollten Sie den Einsatz von Cookies nicht wünschen oder bestehende Cookies löschen wollen, können Sie diese über Ihren Internetbrowser abschalten und entfernen. Nähere Informationen zum Löschen oder Unterbinden von Cookies erhalten Sie in den Hilfetexten zu Ihrem Browser oder im Internet etwa unter den Suchworten „Cookies deaktivieren“ oder „Cookies löschen“. (Anleitung zum Löschen von Cookies im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari). Durch das Löschen von Cookies können auch die im Falle eines Widerspruchs gesetzten Cookies gelöscht werden, so dass gegebenfalls ein erneuter Widerspruch nötig werden kann.

3. Webseiten-Analyse via Piwik

Die MA HSH setzt zur statistischen Analyse Nutzung von www.scout-magazin.de durch Besucher den Webanalysedienst Piwik ein. Hierzu wird ein Cookie gesetzt. Die durch diesen Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, Datum, Uhrzeit, Dauer des Besuchs, Browser, Betriebssystem, besuchte Seiten) werden an einen Server in Deutschland übertragen und dort gespeichert. Durch die IP-Anonymisierung auf www.scout-magazin.de wird Ihre IP-Adresse jedoch zuvor durch Piwik gekürzt. Piwik wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten und Reports über Websiteaktivitäten für www.scout-magazin.de zusammenzustellen. Die erhobenen, pseudonymen Nutzungsdaten werden zu langfristigen Auswertungszwecken verwendet und erst mit dem Ende der Auswertungsphase gelöscht.

Widerspruchsmöglichkeit:
Der Datenerhebung und -speicherung über Piwik kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Um zu widersprechen klicken Sie bitte hier. Sie haben dazu die Möglichkeit, ein von Piwik herausgegebenes Opt-Out-Cookie für Ihren Internetbrowser zu setzen. Dieses steht für alle Browser-Versionen zur Verfügung und kann unter www.piwik.org heruntergeladen werden.

 4. Einbindung von Social Media

Hierfür nutzen wir die 2-Klick-Variante. Diese Variante hat den Vorteil, dass nicht bereits beim Laden der Seite Daten an die Sozialen Netzwerk weitergegeben werden, sondern erst dann, wenn Sie bewusst diese Links anklicken, um einen Beitrag zu teilen.

4.1 Einbindung des Google-+1-Buttons

Wir verwenden den Button +1 von Google in der 2-Klick-Variante (s.o.). Dieser wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States („Google“), angeboten und betrieben. Sobald Sie dien Google-Button aktivieren, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Google auf. Der Inhalt der Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend im Umfeld unserer Seite angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt der Schaltfläche haben. Google kann Ihren Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Google-Konto oder einem Google+-Account zuordnen, wenn Sie bei Google registriert sind oder jüngst eine Seite von Google besucht haben oder andere Seiten, die ebenfalls ein Google-Plug-in eingebunden haben. Wenn Sie die Schaltfläche anklicken, werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Google übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss hat. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Google entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google+. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit:
Um zu vermeiden, dass Google während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich vor Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Google ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Google aus Ihrem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari).

4.2 Einbindung von Facebook-Plug-ins

Wir verwenden sogenannte Social Plug-ins des Netzwerks facebook.com in der 2-Klick-Variante (s.o.), etwa den „Weiterempfehlen“-Button. Diese Plug-ins werden von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA, angeboten und betrieben und deutlich mit dem Facebook-Logo gekennzeichnet. Sobald Sie den Facebook-Button aktivieren, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Wenn Sie eine Seite von uns aufrufen, die ein solches Plug-in enthält und Sie dieses aktivieren, baut Ihr Browser eine Verbindung zu den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und entsprechend in unserem Umfeld angezeigt, ohne dass wir einen Einfluss auf den Inhalt des Plug-ins haben.

Facebook kann Ihren Besuch auf unseren entsprechenden Seiten unter Umständen nachvollziehen und einem Facebook-Konto zuordnen, wenn Sie bei Facebook registriert sind oder jüngst eine Seite von Facebook bzw. mit Facebook-Inhalten besucht haben. Wenn Sie Plug-ins aktiv nutzen (z. B. den Empfehlen-Button aktivieren), werden ebenfalls entsprechende Informationen von Ihrem Browser direkt an Facebook übermittelt, ohne dass wir hierauf Einfluss haben oder Kenntnis vom Inhalt der an Facebook übermittelten Daten erhalten. Genauere Informationen zu Art, Zweck und Umfang sowie der weiteren Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten durch Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen bei Facebook. Dort erfahren Sie auch mehr über Ihre diesbezüglichen Rechte und die Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre.

Widerspruchsmöglichkeit:
Um zu vermeiden, dass Facebook während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten Informationen über Sie sammelt, können Sie sich zu Beginn eines Besuchs unserer Seiten bei Facebook ausloggen und ein möglicherweise vorhandenes Cookie von Facebook aus Ihrem Browser löschen (Anleitung zum Löschen im Microsoft Internet Explorer. Anleitung zum Löschen in Mozilla Firefox. Anleitung zum Löschen in Safari).

4.3 Einbindung von Twitter-Plug-ins

Wir verwenden sog. Plugins des Kurznachrichtennetzwerks Twitter Inc. in der 2-Klick-Variante (s.o.), 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Die Twitter-Plugins (tweet-Button) erkennen Sie an dem Twitter-Logo auf unserer Seite. Eine Übersicht über den tweet-Button finden Sie hier: http://dev.twitter.com/ Sobald Sie den Twitter-Button aktivieren,  wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Twitter-Server hergestellt. Twitter erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Twitter „tweet-Button“ anklicken, während Sie in Ihrem Twitter-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Twitter-Profil verlinken. Dadurch kann Twitter den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy

Widerspruchsmöglichkeit:
Um zu verhindern, dass Twitter die oben genannten Daten durch Ihren Aufenthalt auf unserem Internetangebot sammelt, loggen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Seite bei Twitter aus.

5. Minderjährigenschutz

Die scout-Website ist mit der Altersstufe “ab 0“ für anerkannte Jugendschutzprogramme gelabelt. Wir fordern zudem Kinder und Personen unter 18 Jahren an keiner Stelle dazu auf, personenbezogene Daten an uns zu übermitteln.

6. Links zu anderen Websites

Wir weisen explizit darauf hin, dass die Angaben zum Datenschutz nicht für verlinkte Einrichtungen gelten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten oder ob auf verlinkten Einrichtungen Cookies verwendet werden.

7. Weitere Fragen

Wenn Sie Fragen zum Umgang mit Ihren Daten haben, wenden Sie sich bitte an post@scout-magazin.de