Achtung, Hinterhalt!

Das Faltblatt informiert über manipulierende Nachrichtenseiten, die Rechtsradikale in sozialen Netzwerken betreiben. Auf der Rückseite findet man Internetseiten mit Infos, wie man Fake-News entlarven kann.


Herausgeber

Zielgruppe

Eltern, Pädagogen

Beschreibung

In sozialen Netzwerken findet man Nachrichten-Seiten, mit denen Rechtsradikale Angst vor Migranten schüren. Sie verbreiten dort Nachrichten über angebliche Straftaten von Ausländern. Dafür nutzen sie Nachrichten aus seriösen Quellen, die sie zum Teil manipulieren, genauso wie Fake-News aus rechtsradikalen Quellen. Kommentare von Nutzern zu den Meldungen enthalten oft volksverhetzende Äußerungen und rufen zu Gewalt auf.

Das kleine Faltblatt schildert Machart und Strategie dieser manipulierenden Nachrichten-Seiten und macht deutlich, dass sie gerade für jugendliche Nutzer irreführend und riskant sind.

Super: Die Rückseite des Faltblatts dient als Plakat. Dort findet man Internetseiten, die Hilfe bieten: durch Tipps, wie man Fake-News entlarven, Hasskommentaren widersprechen und Inhalte bei verschiedenen Stellen melden kann.

Fazit

Bestellen und weitergeben!

Zusatztipp

Bei Klicksafe gibt es Unterrichtsmaterial zum Faltblatt!

Das könnte Sie auch interessieren: