Knowhow für junge User

Die Handreichung für Lehrkräfte bietet Unterrichtsmaterialien zu den Themen Internet, Smartphones und Computerspiele - differenziert nach den Klassenstufen 4-7 und 8-10.


Herausgeber

Zielgruppe

Lehrkräfte der Klassenstufen 4 bis 10

Beschreibung

Die Handreichung thematisiert in neun „Bausteinen“, was bei der Nutzung des Internets bedacht werden muss - zum Beispiel bei der Suche nach Informationen, beim Chatten oder bei der Selbstdarstellung in sozialen Netzwerken. Schadsoftware und Kettenbriefe werden genauso angesprochen wie legale und illegale Musik-Downloads, Smartphone-Nutzung und Computerspiele. Ein Baustein widmet sich den speziellen Bestimmungen, die Schulen im Umgang mit dem Internet beachten müssen.

Die Bausteine richten sich an Lehrkräfte aller Fächer und können ohne vorherige Fortbildung eingesetzt werden. Sie bieten aktuelle Sachinformationen und detaillierte Unterrichtsvorschläge mit Arbeitsblättern für Lerngruppen der Klassenstufen 4-7 und 8-10. Zusätzlich sind Links zu vertiefenden Informationen aufgeführt.

Fazit

Eine fundierte Arbeitshilfe für Lehrkräfte, die ihre Schüler zu einem reflektieren Umgang mit digitalen Medien befähigen wollen.

Zusatztipp

Zu vielen der angesprochenen Themen sind außerdem Zusatzmodule erhältlich, die meist für den Einsatz ab Klassenstufe 8 gedacht sind.