ElternMedienLotsen


Zielgruppe

Eltern

Bundesland

Schleswig-Holstein, Hamburg

Inhalt / Projektbeschreibung

Wie nutzen Kinder das Internet? Welche Inhalte tauschen sie auf ihren Handys aus? Wieviel Zeit darf mein Kind vor dem Computer verbringen? Wie kann ich das beschränken und kontrollieren?
Viele Eltern stehen den neuen Medien mit all ihren Möglichkeiten und Risiken ratlos gegenüber. ElternMedienLotsen geben Antworten und liefern praktische Informationen,. Sie beraten Eltern in Schulen oder Kitas und bieten Erwachsenen Orientierung im digitalen Dschungel. Die ca. 90-minütigen Elternabende sind in der Regel kostenlos.
Gebucht werden können ElternMedienLotsen in Schleswig-Holstein beim Offenen Kanal (OKSH) und in Hamburg beim Bürger- und Ausbildungskanal TIDE . Auch wenn Sie selbst Interesse haben, ElternMedienLotse zu werden, können Sie sich dort melden.