Online-Portal

Medien-kindersicher.de

Ob Smartphone, Spielekonsole, Sprachassistent, Olinedienst oder App: Nicht alle Inhalte, auf die Kinder dort stoßen, sind für sie geeignet. Doch viele Geräte, Programme und Tools bieten Möglichkeiten, sie kindersicher einzurichten. Nur wie geht das im Einzelnen ganz konkret? Wo finden sich diese Optionen und was lässt sich dann alles einstellen?

Schritt-für-Schritt-Anleitungen, die ihnen zeigen, wie es geht, finden Eltern auf
Medien-kindersicher.de
. Das Onlineportal informiert rund um den technischen Jugendmedienschutz.

Einzigartig ist der „Medien-kindersicher-Assistent“. Mit ihm können Eltern für die von ihren Kindern genutzten Geräte und Dienste eine maßgeschneiderte Schutzlösung erstellen. Dabei werden das Alter und der Entwicklungsstand der Kinder, aber auch die vorhandene Medienausstattung und aktuelle Sicherheitseinstellungen berücksichtigt.
Mehr unter: https://www.medien-kindersicher.de/assistent

Ein Angebot der Bremischen Landesmedienanstalt, der Medienanstalt für Baden-Württemberg und der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern.

Die Seite wird laufend aktualisiert.

Das könnte Sie auch interessieren: