Bildung und Praxis

Medienpädagogik ist ein unabdingbares Werkzeug, wenn es um moderne Medienarbeit geht. Wir stellen Akteure der Szene vor, vor allem aus Hamburg und Schleswig-Holstein. Sie geben uns Einblicke in ihre tägliche Arbeit.


scout fragt nach! Wie Feuerwehrmann Sam die Sprache fördert

Die Medienpädagogin Mareike Thumel erklärt, wie Medien zur Sprachförderung in der Kita genutzt werden können.

Kommentar Kontrolle ist gut. Verantwortung ist besser.

Dr. Thomas Voß ist bei der MA HSH zuständig für den Jugendmedienschutz. Und nimmt die großen Player wie YouTube, WhatsApp oder Instagram in die Verantwortung. Warum, lesen Sie in diesem Kommentar.

Lübeck Der größte sichere Surfraum der Welt

Die Stadt Lübeck will Vorreiter beim Einsatz von Jugendschutz-Programmen werden. Und hat jetzt einen Riesenschritt dafür getan.

scout fragt nach! "Es muss nicht immer 'touchy' sein!"

Henning Fietze ist Medienkompetenzexperte beim Offenen Kanal Schleswig-Holstein in Kiel. scout erklärt er, was stromlose Medienerziehung ist und wie sie funktioniert.

Experten-Interview Eltern sind Eltern. Keine Freunde.

„Ich erwarte von Eltern, dass sie vormachen, wie man grundsätzlich mit digitalen Medien umgeht“, sagt der Hamburger Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort im Gespräch mit scout.

Fachtag „Medienpädagogik“ Was Erzieherinnen über Medien in der Kita denken

Wischen, Malen, Gucken – Tablets und Smartphones gehören schon für kleine Kinder zum Alltag. Kinderwelt ist auch Medienwelt.

Seite 1 von 8