Magazin und Themen

Ist YouTube Kids sicher? Wie schütze ich meine Kinder vor Gefahren in Sozialen Netzwerken? Und wie installiere ich Jugendschutzsoftware? Unsere Magazinartikel bieten Rat, Praxistipps und zeigen auf, wie Eltern digitale Herausforderungen meistern können.


Interviewserie "Alle wollen Alexa. Aber mir kommt keine zweite Frau ins Haus."

Krimi-Autorin Simone Bucholz möchte sich nicht mit Alexa unterhalten und steht auf Lego.

Interviewserie "Die modernsten Geschenke kommen fast immer von den Großeltern!"

Beim Thema digitales Spielzeug sind Kinder begeisterungsfähiger als Erwachsene, hat Moderatorin und Journalistin Susanne Stichler festgestellt. Aber nicht alle Wünsche müssen auch erfüllt werden.

Interviewserie "Für virtuelle Welten ist man nie zu alt, oder?"

In der Familie von Moderatorin Susann Atwell spielt das i-Phone eine große Rolle. Sie selbst sieht sich gern YouTube-Videos an und kann sich auch für die virtuelle Realität begeistern.

Rat und Service YouTube Kids:
Hält die App, was sie verspricht?

YouTube Kids verspricht sicheren Mediengenuss für Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Aber funktioniert das wirklich? scout hat die App getestet.

scout fragt nach! Wie Feuerwehrmann Sam die Sprache fördert

Die Medienpädagogin Mareike Thumel erklärt, wie Medien zur Sprachförderung in der Kita genutzt werden können.

Medienerziehung Neun Tipps

"Es gibt nichts Gutes, außer: Man tut es", wusste Erich Kästner. Gemäß diesem Leitspruch haben wir für Sie neun Tipps für eine bessere Medienerziehung zusammengetragen.

Infos und Fakten für Eltern Familienalltag digital

Gründe gesucht, warum Jugendmedienschutz-Software wichtig ist? Unsere Grafik gibt ein paar Fakten wieder.

Kommentar Kontrolle ist gut. Verantwortung ist besser.

Dr. Thomas Voß ist bei der MA HSH zuständig für den Jugendmedienschutz. Und nimmt die großen Player wie YouTube, WhatsApp oder Instagram in die Verantwortung. Warum, lesen Sie in diesem Kommentar.

Seite 1 von 19