Hier sprechen Experten über Algorithmen, Kindersuchmaschinen und -Apps bis hin zu Onlinewerbung und dem Einsatz von digitalen Medien in der Kita. In kurzen Interviews fragt scout bei den Experten nach und geht den Themen auf den Grund.


Medien in der Kita

Wie Feuerwehrmann Sam die Sprache fördert

Die Medienpädagogin Mareike Thumel erklärt, wie Medien zur Sprachförderung in der Kita genutzt werden können.

"Es muss nicht immer 'touchy' sein!"

Henning Fietze ist Medienkompetenzexperte beim Offenen Kanal Schleswig-Holstein in Kiel. scout erklärt er, was stromlose Medienerziehung ist und wie sie funktioniert

PAULUS NEWS – immer gut informiert

Was macht gerade das Kitapersonal? Wie sieht es in der Kita aus? Die Hamburger Kita Pauluskirche hält Kinder und Eltern auf dem Laufenden. Kitaleitung Diana Simon berichtet.

Digitaler Morgenkreis in der Kita

Das Krippenhaus Handewitt in Schleswig-Holstein lädt täglich zum digitalen Morgenkreis ein. Wie der abläuft, erklärt Kitaleiterin Julia Bein.

Mit digitalen Botschaften im Kontakt

Die Elbkinder-Kita Ahrensburger Weg in Hamburg bleibt per E-Mail mit Eltern und Kindern in Verbindung - und schickt Audio- und Videobotschaften und täglich kreative "Hausaufgaben" für die Großen.


Kinder und IT

Wie begeistert man Mädchen für Informatik?

Digitalexpertin Theresa Grotendorst erklärt, wie Mädchen ihren Weg zur Informatik finden und wie vor allem Eltern sie dabei unterstützen können.


Interaktive Kinderbücher

Was können "interaktive Stifte"?

Johanna Schmidt von den Bücherhallen Hamburg erklärt, was Hörstifte leisten und ob sie für Kinder geeignet sind.

Kinderbuch-Apps: Die neue Art des Vorlesens?

Was verbinden wir mit Büchern? Lesen, klar! Blättern, auch klar! Aber das Smartphone oder Tablet? Dabei gibt es schon für die Kleinen Kinderbuch-Apps. Was sagt die Expertin Melanie Würtz von der Stiftung Lesen dazu?


Kinder und das Internet

Algorithmen – worauf sollten Eltern achten?

Drei Fragen an Prof. Dr. Katharina Zweig vom Lehrstuhl Algorithm Accountability an der TU Kaiserslautern.

Warum sind Kindersuchmaschinen so wichtig?

Warum Kindersuchmaschinen nicht nur für Internet-Neulinge wichtig sind, erklärt Darja Martens von "Blinde Kuh".

Kinder und Onlinewerbung: Was ist eigentlich erlaubt?

Bunte Werbung, eine direkte Ansprache und dazu noch die Aufforderung zum Kauf: Ist das online und speziell auf Kinderseiten erlaubt? scout fragt nach bei Dr. Caroline Hahn von der MA HSH

Wie geht Teilhabe von Jugendlichen in der (digitalen) Welt?

Die TINCON war wieder in Hamburg: 1.500 Schülerinnen und Schüler kamen zum Festival digitaler Jugendkultur. Was ist ihre Meinung zu digitalen Medien? Welche Möglichkeiten nutzen sie? Antworten gibt es im scout-Video.