Bildung und Praxis

Medienpädagogik ist ein unabdingbares Werkzeug, wenn es um moderne Medienarbeit geht. Wir stellen Akteure der Szene vor, vor allem aus Hamburg und Schleswig-Holstein. Sie geben uns Einblicke in ihre tägliche Arbeit.


scout fragt nach! "Es muss nicht immer 'touchy' sein!"

Henning Fietze ist Medienkompetenzexperte beim Offenen Kanal Schleswig-Holstein in Kiel. scout erklärt er, was stromlose Medienerziehung ist und wie sie funktioniert.

Experten-Interview Eltern sind Eltern. Keine Freunde.

„Ich erwarte von Eltern, dass sie vormachen, wie man grundsätzlich mit digitalen Medien umgeht“, sagt der Hamburger Kinder- und Jugendpsychiater Michael Schulte-Markwort im Gespräch mit scout.

Fachtag „Medienpädagogik“ Was Erzieherinnen über Medien in der Kita denken

Wischen, Malen, Gucken – Tablets und Smartphones gehören schon für kleine Kinder zum Alltag. Kinderwelt ist auch Medienwelt.

Medienkompetenztag Hamburg 2016 Medienbildung in der Grundschule

Rückblick Medienkompetenztag Hamburg: Medienbildung an Grundschulen. Diskussionen und Workshops zeigten spannende Fördermöglichkeiten für Medienkompetenz. Der Bedarf ist groß.

Grundschule Alter Teichweg Surfschein mit Integrationsformel

Die Grundschule Alter Teichweg in Hamburg-Dulsberg ist seit zwei Jahren eine zertifizierte Internet-ABC-Schule. Zu den Angeboten gehört unter anderem der Surfschein für Schüler.

Experten-Interview Mit iPads im Grundschul-Zirkus

Wie können digitale Medien im Grundschulunterricht eingesetzt werden? Dazu forscht Prof. Claus Krieger von der Uni Hamburg.

Seite 3 von 10